Jack Wolfskin

Jack Wolfskin Dokumententasche

Artikelnummer: 84170
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, versenden wir Ihn noch vor Weihnachten. Xmas-Lieferung, verlängerte Retourenfrist! Jetzt bestellen und bis zum 15. Januar 2018 zurücksenden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt.

Farbe

590 silver mink 590 silver minkUVP:
9,95 EURO
Sie sparen 11%2)
8,90 EURO
600 black 600 blackUVP:
9,95 EURO
Sie sparen 11%2)
8,90 EURO

2) gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.

8,90 EURO
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit 2 Werktage ** Lieferzeit 2 Werktage **
Sie erhalten folgende Rabatte:
ab 2 Stück:
 3% Rabatt
ab 3 Stück:
 5% Rabatt
Menge: 

Beschreibung
Eigenschaften

Die notwendigen Wertsachen sicher und zugleich praktisch verstauen, in der Jack Wolfskin Dokumententasche. Die längliche, sehr flache Reißverschluss-Tasche trägt sich unauffällig unter der Kleidung. Die Rückseite der Dokumententasche von Jack Wolfskin ist mit leichtem Fleece bezogen. Elastischer anpassbarer Bauchgurt mit Klickverschluss. Auf der Front befindet sich ein kleines Markenlogo. Die Bauchtasche ist aus einem leichten, robusten Material, der Oberstoff ist aus Polyamid.

  • Ausstattung
    • Gewicht: ca. 30 g
    • Material: 100 % Polyamid
    • Maße: ca. 13 x 27 cm
    • Volumen: keine Angabe
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 3,95 EURO bis zu einem Bestellwert von 150,- EURO. Bestellungen ab 150,- EURO werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Die Nachnahmegebühr beträgt 5,- EURO.
  • Auf Vorkassebestellungen wird 1% Rabatt gewährt.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >

Das sagen andere Kunden zu Jack Wolfskin Dokumententasche:


Verbesserbar
Willi
22.02.2015
An sich ist die Bauchtasche echt klasse. Man kann sie gut unter der Kleidung tragen, ist schön dünn und angenehm zur Haut. Leider ist der Klipp für die Größenverstellung des Gummis ständig am Rutschen. Man muss es fixieren und dann passt alles. Jack Wolfskinsollte sich schämen solch einen einfach zu lösenden Fehler nicht hinbekommen zu haben